RBB Kultur – Das Kunsthaus Torstraße

,

RADIOSENDUNG: Tomas Fitzel (D) hat das Haus- und Kunstprojekt besucht
/
MITWIRKENDE: Ingo Fröhlich (D), Frenzy Höhne (D), Ulrike Seyboth (D)
/
Montag, 8.10.2018, 11.10 auf RBB Kulturradio

Mit freundlicher Genehmigung von © Tomas Fitzel.

Tomas Fitzel mit Ulrike Seyboth und Ingo Fröhlich I Tomas Fitzel vor einer Soundinstallation von Frenzy Höhne

Mehr und mehr werden die Berliner Künstler aus der Stadt herausgedrängt, da sie sich mit den steigenden Mieten kaum noch Atelierräume in der Innenstadt leisten können. Es ist ein Paradox, dass gerade die Kunstszene weichen muss, die zu der Attraktivität Berlins beitragen hat – insbesondere in der Gegend zwischen Rosenthaler Platz, Auguststraße und Oranienburgerstraße, in der viele renommierte Galerien zu finden sind. Und genau dort behauptet sich seit fast zwanzig Jahren standhaft ein nicht kommerzielles Künstlerprojekt in der Torstraße 111. Tomas Fitzel hat das Haus- und Kunstprojekt besucht.

Weitere Projekte